Faszination Neuseeland

Selbstfahrerreise. 19 Tage / 18 Nächte ab Auckland nach Christchurch.
Auckland, Coromandel Town, Rotorua, Tongariro National Park, Wellington, Kaikoura, Abel Tasman National Park, Paparoa National Park, Fox Glacier, Queenstown, Twizel, Christchurch.

  • ÜBERSICHT
  • REISEVERLAUF
  • REISEPREIS
  • FAHRZEUG
Neuseeland unabhängig und individuell auf eigene Faust entdecken. Alle Reservierungen für Fahrzeug und schöne Unterkünfte sind vorgenommen. Sie koennen zwischen 3 verschieden Zimmerkategorien waehlen sowie zwischen 3 Fahrzeugmodellen. Reisen Sie ganz entspannt im eigenen Fahrzeug ohne zeitaufwendige Suche nach einer Unterkunft. Für einen erlebnisreichen Reiseverlauf ist bei dieser beliebten Selbstfahrer Tour gesorgt.
Inklusive: (Im Preis inbegriffene Leistungen)
  • Fahrzeug entsprechend der gebuchten Kategorie, Tag 1 – 19
  • 18 x Übernachtungen in Unterkünften wie beschrieben
  • 18 x Frühstück
  • 2 x Abendessen Standard- und Superior-Kategorie: (Farmstay, Punga Cove Resort)
  • 4 x Abendessen Luxury-Kategorie: (Bay of Many Coves Resort, Hapuku Lodge, Te Waonui Forest Retreat, Fiordland Lodge)
  • Interislander – Fährüberfahrt von Wellington nach Picton für Fußpassagiere & Mietwagen
  • Bootstransfer von Picton zur Unterkunft in den Marlborough Sounds und zurück
  • Digitale Reiseunterlagen
  • 15 % GST (Neuseeländische Mehrwertsteuer)
Exklusive: (Nicht im Preis inbegriffene Leistungen)
  • Reiseversicherungen
  • Benzin- und Parkgebühren
  • Flüge
  • Mahlzeiten, wenn nicht anders angegeben
  • Optionale Aktivitäten
Neuseeland Farne bei der Faszination Tour endecken

18 Übernachtungen Standard – Zimmer

  • 1 x  Bavaria B&B 1 x DZ
  • 2 x Bayview Suite 1 x DZ
  • 1 x Rural Holidays NZ Ltd. – 1 x Farmstay, DZ
  • 2 x B&B At the Lake – 1 x DZ
  • 1 x Minarapa Lodge – 1 x Pukeko, DZ
  • 1 x West Plaza Hotel – 1 x Standard DZ
  • 1 x Punga Cove Resort – 1 x Studio Chalet, DZ
  • 1 x  Quality Suites Kaikoura – 1 x Executive Studio, DZ
  • 1 x Beachfront Hotel Hokitika – 1 x Ocean View Room, DZ
  • 1 x Rainforest Retreat – 1 x Tree Hut, DZ
  • 1 x Collinson’s Cottage – 1 x DZ
  • 1 x Stonybrae B&B – 1 x DZ
  • 2 x Garden Court Suites & Apartments – 1 x Studio Suite, DZ
  • 1 x Creel House B&B – 1 x DZ
  • 1 x Finlay Banks Boutique B&B – 1 x DZ
18 Übernachtungen Superior – Zimmer
  • 1 x Eden Park B&B 1 x DZ
  • 2 x Allegra House 1 x DZ
  • 1 x Rural Holidays NZ Ltd. – 1 x Farmstay, DZ
  • 2 x White Island Rendezvous Motel – 1 x The Villa, DZ
  • 1 x Acacia Heights Gardens – 1 x DZ
  • 1 x Copthorne Hotel Wellington Oriental Bay – 1 x Superior Harbor View, DZ
  • 1 x Punga Cove Resort – 1 x Weka or Kingfisher Chalet, DZ Room
  • 1 x Lemon Tree Lodge – 1 x Ocean View Room, DZ
  • 1 x Teichelmanns B&B – 1 x DZ
  • 1 Holly Homestead B&B – 1 x DZ
  • 1 x Websters on Wanaka – 1x DZ
  • 1 x Te Anau Lodge – 1 x DZ
  • 2 x Scenic Suites Queenstown – 1 x Superior Room, DZ
  • 1 x Peppers Blue Water – 1 x One Bedroom Mountain View Villa
  • 1 x The Classic Villa – 1 x Corporate Room, DZ

18 Übernachtungen Luxury- Zimmer

  • 1 x Grand Windsor Hotel Auckland MGallery by Sofitel– 1x Superior King Room, DZ
  • 2 x Sancuary Palms – 1 x Waterfall Suite, DZ
  • 1 x Lake Kairapiro Lodge – 1 x Sir Tristan Room, DZ
  • 2 x Tuscany Villas – 1 x One Bedroom Deluxe Suite
  • 1 x Acacia Cliffs Lodge – 1 x Lake View Suite, DZ
  • 1 x Bolton Hotel – 1x Bolton Suite, DZ
  • 1 x Bay of Many Coves Resort – 1 x One Bedroom Apartment
  • 1 x Hapuku Lodge – 1 x Upper Branch Tree House, DZ
  • 1 x Rimu Lodge – 1x Tui Room, DZ
  • 1 x Te Waonui Forest Retreat – 1x Deluxe Room, DZ
  • 1x Tin Tub Luxury Lodge – 1 x Master Lodge Room
  • 1 x Fiordland Lodge – 1 x Lodge Room, DZ
  • 2 x Hulbert House– 1 x Premium Suite, DoZ
  • 1 x Lake Tekapo Lodge – 1 x Lake View Room, DZ
  • 1 x The George – 1 x Premium Executive, DZ
Auckland, Paihia, Waikato, Whakatane, Lake Taupo, Wellington, Marlborough, Kaikoura, Hokitika, Franz Josef, Lake Wanaka, Lake Te Anau, Queenstown, Lake Tekapo, Christchurch

Auckland CityHerzlich Willkommen in Neuseeland!
Sie werden am Flughafen abgeholt und fahren mit einem Shuttle zu Ihrer ersten Unterkunft. Unterwegs machen Sie Bekanntschaft mit der „City of Sails”, wie Auckland auch genannt wird. Im Anschluss können Sie entweder am Hafen entlang spazieren oder durch die Einkaufszentren der Innenstadt schlendern. Auch ein Besuch des War Memorial Museums oder des Sky City Towers ist empfehlenswert.
Wir empfehlen ein Abendessen im brasilianischen „Wildfire“ Restaurant. Dieses, am Hafen gelegene Restaurant, bietet Ihnen ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Wenn Sie ein Abendessen mit spektakulären Panoramablicken auf die größte Stadt Neuseelands bevorzugen, empfehlen wir den Besuch des sich rotierenden „Orbit“ Restaurants im Sky Tower (alle Aktivitäten optional).

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Bay of Island Faszination NeuseelandSie holen am frühen Morgen Ihren Mietwagen ab, dafür werden Sie in Ihrem Hotel von einem Vertreter der Mietwagenfirma abgeholt.
Sie verlassen anschließend die Großstadt Auckland und fahren über die Hafenbrücke entlang der Hibiskusküste nach Matakohe und können das beliebte Kauri- und Pioniermuseum besichtigen (optional). Nachmittags erreichen Sie den Waipoua Kauri Forest, in dem neben den typischen Baumfarnen die gigantischen Kauribäume zu finden sind. Diese zählen nicht nur zu den mächtigsten Koniferen der Erde, sondern auch zu den naturgeschichtlich Ältesten. Nach einem Rundgang durch den Wald fahren Sie weiter über Opononi zum Naturhafen Hokianga. Der starke Westwind hinterlässt regelmäßig große Sandmassen, die sich am Eingang des Hokianga Harbour zu imposanten Dünen auftürmen. Weiter geht Ihre Fahrt nach Paihia in der Bay of Islands.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Driving Creek RailwayDer heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie wünschen, können Sie einen Tagesausflug zum äußersten Zipfel der Halbinsel unternehmen, den Ausgangspunkt einer Wanderung weit ab von den ausgetretenen Touristen Pfaden. Genießen Sie die offene Farmlandschaft dieses Küstengebietes, den Blick zur ‘Great Barrier Insel’ sowie den typischen neuseeländischen Busch mit Teebaum Gebüsch und Baumfarnen. Andere Attraktionen der Region sind unter anderem die ‘Driving Creek Railway’, wo Sie inmitten des Regenwaldes eine Fahrt auf Neuseelands einziger Schmalspurbahn unternehmen können, welche über Viadukte und durch Tunnel entlang herrlicher Landschaft führt.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Rotorua in NeuseelandBevor Sie die Ostküste der Halbinsel erreichen, können Sie einen kleinen naturkundlichen Spaziergang zu den nur noch selten vorkommenden bis zu 2000 Jahre alt werdenden Kauri Bäumen unternehmen, Neuseelands einzigem Vertreter der Araukariengewächse. Auf Ihrem Weg nach Rotorua stoppen Sie in Matamata. Sie fahren zu dem berühmten Filmset Hobbiton, an dem die „Herr der Ringe“ Filme gedreht wurden. Bei einer geführten Tour können Sie Einblicke hinter die Kulissen der bekannten Filmlandschaft ergattern.
Weiter geht Ihre Fahrt nach Rotorua. Rotorua ist bekannt für seine lebendige Maori Kultur und den zahlreichen
hochaktiven Thermalquellen und Geysiren.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Hobbiton Neuseeland Film SetNach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihren herzlichen Gastgebern. Auf Ihrem Weg nach Whakatane empfehlen wir einen Zwischenstopp in Matamata (optional). Bei einer 2stündigen Führung entdecken Sie hier das wahre Mittelerde und besuchen das Filmset der „Herr der Ringe“ und der „Hobbit“ Trilogien, das Ihnen besser als „Auenland“ bekannt sein könnte. Während Ihrer Tour sehen Sie die Hobbithöhlen, das „The Green Dragon Inn“ und viele weitere Highlights.
Die Fahrt führt Sie im Anschluss weiter über die „Avocado-Stadt“ Katikati und die Hafenstadt Tauranga in der Bay of Plenty, Hauptanbaugebiet für Kiwi. Schließlich erreichen Sie Ihr Tagesziel Whakatane, wo Sie die Insel White Island, einen äußerst aktiven Vulkan unter einer ständigen Rauchwolke, aus dem Meer ragen sehen. Die von Maori-Geschichte geprägte Stadt liegt mit ihrem schönen Hafen direkt am Meer.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Faszination White Island NeuseelandDer heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung zur Entspannung am Strand oder aber Sie unternehmen eine ganz besondere Tour: Abenteuerlustige und geologisch Interessierte sollten sich die Bootsfahrt nach White Island nicht entgehen lassen. Captain Cook gab dieser aktivsten aller Vulkaninseln ihren Namen, da häufig aus ihr aufsteigende Schwefeldämpfe zu sehen sind. Sie fahren ca. 1 ½ Stunden lang mit dem Boot dorthin und erkunden dann unter fachkundiger Leitung die Insel bis an den blubbernden, stinkenden Kraterrand - ausgestattet mit Helm und Gasmaske! Wem dies zu waghalsig oder zeitaufwendig erscheint, kann die Insel auch aus der Luft bei einem 20 min. Flug erkunden - ein geniales Foto-Objekt (alle Aktivitäten optional).

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Champagne Pool Wai O TapuHeute verlassen Sie Whakatane und reisen vorbei an der von Vulkanaktivität und Schwefelgeruch gekennzeichneten Stadt Rotorua. Hier haben Sie die Qual der Wahl zwischen den vielen örtlichen Attraktionen. Wir empfehlen den Besuch von Orakei Karako oder dem Wai-O-Tapu Thermal Wonderland (alle Aktivitäten optional):
Orakei Karako: Erleben Sie eine Welt voll sprudelnder Geysire, heißer Quellen, Schlammlöcher und Sinterterrassen. Wandern Sie durch das „Hidden Valley“ und besuchen Sie die thermale „Ruatapu Höhle“ auf dessen Grund die „Pool of Mirrors“ liegen. Nirgendwo sonst finden Sie so viele aktive Geysire. Orakei Karako wurde vom Lonely Planet als das beste Thermalgebiet in Neuseeland beschrieben.
Wai-O-Tapu Thermal Wonderland: Besuchen Sie das „Wai-O-Tapu Thermal Wonderland“, das für kochende Schlammtümpel, weiße Sinterterrassen, Geysire und brodelnde Seen bekannt ist. Mit seiner „Malerspalette, Teufels Tintenfass und Champagne Pool“ ist es das farbenprächtigste der Thermalgebiete. Hauptattraktion ist der Lady Knox Geysir, der jeden Morgen (10:15 Uhr) bis zu 20 Meter Höhe ausbricht. Ein solcher Geysir entsteht dort, wo überhitztes Tiefenwasser in ein Grundwasser-Reservoir eindringt, es erhitzt und teilweise zum Sieden bringt. Als Resultat schießt schlagartig Dampf in meterhohen Wasserfontänen nach oben.
Weiter geht Ihre Reise zum Lake Taupo, dem größten See Neuseelands. Unterwegs empfehlen wir die Besichtigung der Huka Wasserfälle, wo sich der gewaltige Waikato Fluss durch eine Gebirgsenge zwingt. Am Abend empfehlen wir einen Besuch der Wairakei Terraces, um an einem traditionellen Hangi teilzunehmen (optional). Sie werden als Gast (Manuhiri) im Besucherzentrum empfangen und zum Innenhof geführt, wo Sie mit einer authentischen Willkommenszeremonie begrüßt werden. Nach einer interessanten Führung durch das Maori Dorf begeben Sie sich in den Essenssaal (Whare Kai), wo Sie ein im Erdboden gekochtes Mahl (Hangi) erwartet. Nach dem Abendessen erleben Sie zum Abschluss eine „Haka-Aufführung“ mit Gesängen und Tänzen, ein einzigartiges und emotionales Erlebnis, welches Sie nicht so schnell vergessen werden.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Kelburn Wellington NeuseelandDie drei teilweise noch aktiven Vulkane des Tongariro Nationalparks bilden die Kulisse Ihrer Fahrt entlang der Desert Road. Die Fahrt durch karges Steppenland, umgeben von Gipfeln bis zu 2700 m, bringt Sie in die grünen, fruchtbaren Farmgebiete von Rangitikei und Manawatu. Weiter führt Sie die Reise entlang der Kapiti-Küste nach Wellington, der Hauptstadt Neuseelands.
Hier können Sie das Parlament besichtigen, an der Promenade entlang bummeln oder das Nationalmuseum „Te Papa“ (Eintritt kostenfrei) erkunden. Die Standseilbahn bringt Sie zum Observatorium, Botanischen Garten und Aussichtspunkt über den Hafen, während Sie vom Aussichtsberg Mt. Victoria einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt Neuseelands genießen können. Am Abend empfehlen wir den Besuch von Zealandia. Mit einem örtlichen Guide unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch den Park und sehen verschiedene Tiere, welche erst zu den Abendstunden aktiv werden. Mit etwas Glück sehen Sie sogar den Kiwi-Vogel, ein vom Aussterben bedrohter flugunfähiger Vogel und zugleich das Nationalsymbol Neuseelands (alle Aktivitäten optional).

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Punga Cove Marlborough SoundsAm Morgen gehen Sie inklusive Ihres Mietwagens an Bord der Interislander-Fähre, die Sie nach Picton auf der Südinsel bringt. Sie fahren über die Cook Strait und durch die Marlborough Sounds, ein Gebiet „ertrunkener“ Täler, das durch die geologische Absenkung eines Mittelgebirges entstanden ist. Von dem ursprünglichen Gebirge zeugen noch steile Bergkämme, die heute als schmale Halbinseln zwischen tiefen Meeresarmen vorspringen.
Von Picton aus werden Sie per Bootstransfer zu Ihrer idyllischen Unterkunft in den Marlborough Sounds gebracht. Direkt am Wasser gelegen entdecken Sie hier eine Welt ohne Straßen und Alltagslärm, welche Ihnen Entspannung pur garantiert. In dieser einzigartigen Atmosphäre genießen Sie zum Abschluss des Tages ein schmackhaftes Abendessen.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Blenheim MarlboroughPer Bootstransfer werden Sie zurück nach Picton gebracht. Anschließend fahren Sie weiter entlang der Ostküste Richtung Süden. Sie erreichen zunächst Blenheim in der Marlborough Ebene. Der Weinbau in dieser Region begann in den 70-iger Jahren, als „Montana Wines” Ausschau nach neuem Land hielt Die Zusammensetzung der Erde, hohe Sonnenscheindauer, ein langer Herbst und kalter Winter, sind exzellente Voraussetzungen für einen erstklassigen Wein, insbesondere für Sauvignon Blanc.
Weiter geht Ihre Fahrt dann entlang der wild-romantischen Küste nach Kaikoura. Hier kommen regelmäßig Pottwale vor, angezogen durch das reichhaltige Futterangebot der warmen Meeresströmungen. Sie können zudem Pelzrobben beobachten, die hier entlang des Highways auf den Felsen liegen, und mit etwas Glück springen sogar Delfine akrobatisch aus dem Wasser.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Kaikoura CanterburyAm Morgen haben Sie Gelegenheit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen (optional). Weiter führt Sie die Fahrt im Anschluss in das Hinterland, entlang wenig befahrener Forststraßen und über den alpin bewachsenen Lewis-Pass und dichte Südbuchenwälder zur Westküste. Auf Ihrem Weg durchfahren Sie die Hafenstadt Greymouth und eine Landschaft, geprägt von Weide- und Forstwirtschaft, sowie historische Goldschürfer-Gebiete.
Anschließend erreichen Sie Ihr Tagesziel Hokitika, an der Mündung des gleichnamigen Flusses gelegen. Die Stadt ist vor allem das Zentrum der Verarbeitung des Grünsteins, der sehr harten, neuseeländischen Jade, die hier in wunderschöne Schmuckstücke verwandelt wird.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

PunakaikiZwischen Westport und Greymouth wartet eine wildromantische Landschaft auf Sie: Parallel zur Küste verläuft der bis 1500m hohe Faltengebirgsgürtel der Paparoas. "Canyon" artige Schluchten bieten den einzigen Zugang in das zerklüftete Bergland dieses Nationalparks. Berühmt sind die Kalkfelsen der "Pancake Rocks", nahe der kleinen Ortschaft Punakaiki. Wind und Meer haben hart am Gestein gearbeitet, weichere Zwischenschichten aus Ton oder Sand angegriffen und bizarre Felsskulpturen geformt.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Lake Matheson NeuseelandHeute können Sie nahe der Ortschaft Fox eine morgendliche Wanderung zum Lake Matheson unternehmen (optional). Dieser See ist auch als „Spiegelsee” bekannt, da sich bei schönem Wetter der höchste Berg Neuseelands, der Mount Cook, im Wasser spiegelt.
Weiter führt Sie die Fahrt durch den Westland Nationalpark, welcher zum „Naturerbe der Menschheit“ erklärt wurde. Über den Haast Pass, Klima- und Wasserscheide der Südalpen, vorbei an den hohen Bergen des Aspiring Nationalparks und den tiefen Gletscherseen Wanaka und Hawea erreichen Sie den traumhaft gelegenen Ferienort Wanaka.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Faszination Lake HaweaHeute fahren Sie durch die Regenwälder des Westland Nationalparks. Dieser zählt zu den vielseitigsten und faszinierendsten Nationalparks, und wurde zum "Heritage Park” deklariert. Der satte Moosbewuchs des Tieflandregenwaldes und die Sumpfwälder schaffen eine märchenhafte Atmosphäre. Über dem Haast Pass fahren Sie wieder landeinwärts, wo sich Ihnen der Aspring Nationalpark öffnet. Dieser vereint über 100 Gletscher und einige der höchsten Südalpengipfel. Sie erreichen die Seen Hawea und Wanaka, gespeist durch Gletscher. Der Kontrast zwischen den saftig grünen Regenwäldern der Westküste und dem trockenen Grasland der Provinz Otago sticht hier sofort ins Auge. An Stelle der Wälder treten Schafweiden und mit "Tussock" Gras bewachsenes Hochland. Über die beeindruckende, kurvenreiche Gebirgsstrecke der Crown Range, vorbei an zahlreichen Ausblicken auf die schroffe Bergwelt, erreichen Sie am Abend Queenstown. Wunderschön am tief eingeschnittenen Lake Wakatipu gelegen, war es einst von Schaffarmern und danach von Goldsuchern besiedelt, hat sich aber heutzutage zum touristischen Anlaufpunkt entwickelt.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Milford Sound NeuseelandHeute haben Sie Gelegenheit, einen Ausflug zum berühmten Milford Sound zu unternehmen. Der Milford Sound ist der erschlossenste der Fjorde und wurde schon als achtes Weltwunder bezeichnet. Sie fahren zunächst entlang der spektakulären Milford Road. Am Homer Tunnel sieht man oft die frechen Keas, die einzigen Bergpapageien der Welt. In Milford angekommen gehen Sie an Bord eines Ausflugschiffes, welches Sie auf eine Fahrt entlang des Milford Sound mitnimmt. Das Schiff folgt dem Verlauf des Fjordes und gleitet bis zur Tasman See hinaus. Genießen Sie die wildromantische Kulisse, die von fast senkrechten Bergwänden bestimmt wird. Alternativ ist auch ein Ausflug auf dem weniger erschlossenen Doubtful Sound möglich (alle Aktivitäten optional).
Anschließend fahren Sie weiter nach Queenstown, oft als „St Moritz der Südsee“ bezeichnet. Durch seine wunderschöne Gebirgslage am Ufer des Lake Wakatipu hat sich der kleine Ferienort zum beliebten Touristenzentrum der Südinsel entwickelt.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Lake PukakiVom Wakatipu See geht die Fahrt über den Lindis Pass (971 m) durch das McKenzie Country. Am Pukaki See haben Sie die Gelegenheit die grandiose Gletscherwelt des Mt. Cook zu bewundern. In diesem Landstrich voller Kontraste beenden Sie wieder einen ereignisreichen Tag und übernachten in Twizel.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Faszination NeuseelandVom Lake Wakatipu geht Ihre Fahrt weiter über den Lindis-Pass (971 m) durch das McKenzie-Country. Am Lake Pukaki haben Sie Gelegenheit, bei gutem Wetter die grandiose Gletscherwelt des Mount Cook zu bewundern. Die Maori nennen diesen Berg „Aoraki“, der „Wolkendurchbohrer“.
Sie fahren dann weiter zum Lake Tekapo. Hier liegt die „Kirche des Guten Hirten“ (Church of the Good Shepherd), die seit etwa 1930 dem kargen, harten Klima dieser Gegend trotzt. Mit lokalen Materialien gebaut soll sie Dauerhaftigkeit und Stärke symbolisieren. Besonders beeindruckend ist der malerische Blick aus dem Fenster hinter dem Altar. Dort kann man beim Gottesdienst den intensiv türkisfarbenen See und die dahinterliegende Alpenbergwelt bewundern. Am Abend empfehlen wir die „Earth & Sky Observatory Tour“ (optional), bei der Sie die Wunder des südlichen Sternenhimmels kennen lernen.

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Christchurch NeuseelandHeute verlassen Sie die Dreitausender der Südalpen und erleben wieder einen spektakulären Vegetationswechsel. Sie erreichen zunächst Hochland-Farmen, die sich im Viehbetrieb von den Tiefland-Farmen unterscheiden. Die Fahrt führt dann weiter durch das Canterbury, das fruchtbare Herzstück der Südinsel, wo sich weit ausgedehnte Farmländereien wie ein Flickenteppich erstrecken. Endziel ist Christchurch, die größte Stadt der Südinsel.
Hier können Sie einen Spaziergang durch den schönen botanischen Garten unternehmen und die Art Gallery besuchen. Am Abend empfehlen wir das „Tram Dinner“. Hier dinieren Sie stilvoll in der restaurierten historischen Tram, in einem klimatisierten Waggon während Sie die Stadt bei einer Sightseeing-Tour kennenlernen (alle Aktivitäten optional).

Unterkunft:
Übernachtungen laut gebuchter Kategorie in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern. Frühstück inklusive

Bitte fahren Sie rechtzeitig zum Flughafen von Christchurch und geben Sie hier Ihren Mietwagen ab. Von hier aus treten Sie Ihre Weiter- bzw. Heimreise an. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug!

Gestalten Sie Ihre Reise: Kombinieren Sie Zimmer und Mietwagen nach Ihren individuellen Wünschen. Selbstverständlich kann die Tour auch in der Gegenrichtung von Christchurch nach Auckland gebucht werden. Gern erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.
Reisepreis Nebensaison 01. Mai 2019 - 30. September 2019
Standard DZ
Standard EZ
Touring
€ 2099 p.P.
€ 3739
Intermediate 4x4
€ 2375 p.P.
€ 4281
Large 4x4
€ 2564 p.P.
€ 4652
Superior DZ
Superior EZ
Touring
€ 2589 p.P.
€ 4570
Intermediate 4x4
€ 2838 p.P.
€ 5124
Large 4x4
€ 3016 p.P.
€ 5505
Luxury DZ
Luxury EZ
Touring Mietwagen
€ 4249 p.P.
€ 7622
Intermediate 4x4
€ 4500 p.P.
€ 8175
Large 4x4 Mietwagen
€ 4687 p.P.
€ 8419
Reisepreis Hauptsaison 01. Oktober 2019 - 30. April 2020
Standard DZ
Standard EZ
Touring
€ 2336 p.P.
€ 4165
Intermediate 4x4
€ 2569 p.P.
€ 4594
Large 4x4
€ 2685 p.P.
€ 4862
Superior DZ
Superior EZ
Touring
€ 2793 p.P.
€ 5019
Intermediate 4x4
€ 3053 p.P.
€ 5559
Large 4x4
€ 3179 p.P.
€ 5830
Luxury DZ
Luxury EZ
Touring Mietwagen
€ 4936 p.P.
€ 9123
Intermediate 4x4
€ 5155 p.P.
€ 9557
Large 4x4 Mietwagen
€ 5289 p.P.
€ 9826

Der Mietwagen ist im Reisepaket inklusive. Suchen Sie sich Ihren Mietwagen passend zur Reise aus. Benötigen Sie viel Platz? Dann ist ein größerer Wagen geeignet.

Touring Mietwagen

  • Toyota Corolla o.ä.
  • 1,8 L Benzinmotor
  • Automatik Schaltung
  • 5 Sitzplätze
  • 2 Koffer
  • 2 Taschen
  • Klimaanlage
  • Tempomat
  • Radio, CD, USB, Aux, Bluetooth
  • Rückfahrkamera
  • ABS, EPS, ASR
  • Wegfahrsperre

Intermediate 4x4 Mietwagen

  • Toyota Rav4 o.ä.
  • 2,4 L Benzinmotor
  • Automatik Schaltung
  • 5 Sitzplätze
  • 3 Koffer
  • 4 Taschen
  • Klimaanlage
  • Tempomat
  • Radio, CD, USB, Aux, Bluetooth
  • Rückfahrkamera
  • ABS, EPS, ASR
  • Wegfahrsperre

Large 4x4 Mietwagen

  • Toyota Highlander GXL o.ä.
  • 3,5 L Benzinmotor
  • Automatik Schaltung
  • 5 Sitzplätze
  • 4 Koffer
  • 6 Taschen
  • Klimaanlage
  • Tempomat
  • Radio, CD, USB, Aux, Bluetooth
  • Rückfahrkamera
  • ABS, EPS, ASR
  • Wegfahrsperre

Inklusivleistungen:
Versicherung ohne Selbstbehalt (Fahrer ab 25), Flughafen Zugangsgebühr, Kosten für Zusatzfahrer, Einweggebühr, Unbegrenzte Freikilometer, Mappen und Reiseführer, Flughafentransfer bei Abholung und Abgabe, Stadthoteltransfers bei Abholung, Straßenbenutzungsgebühren, 24 Stunden Unfall/Pannenhilfe, Abholungs- und Abgabegebühren außerhalb der Öffnungszeiten, Reifen- und Windschutzscheibenschutz, GPS (wenn gewünscht).
Nicht eingeschlossene Leistungen:
Kraftstoff, Gebühren für Verstöße gegen die Mietbedingungen
Bei Abholung Ihres Mietwagens lesen Sie sich ebenfalls bitte nochmal genau die Mietwagenbedingungen durch.
Neuseeland ist ein wunderschönes Land, das sich mit dem Auto gut erkunden lässt.
Allerdings ist das Autofahren in Neuseeland völlig anders als das Fahren im Heimatland. Hier finden Sie Informationen über MAUTSTRASSEN sowie das AUTOFAHREN in Neuseeland. Bevor Sie anreisen empfehlen wir Ihnen ebenfalls sich die Informationen auf der Seite von DRIVE SAFE anzuschauen.

Sie haben Interesse an einer Reise mit uns? Das freut uns sehr!
Beschreiben Sie uns Ihre Traumreise, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Unsere Reise-Spezialisten planen Ihre individuelle Reise, wohin auch immer Sie das Fernweh treibt.

Vorname
Nachname
E-Mail
Gewünschter Reisebeginn
Gewünschte Reise
Gewünschte Fahrzeugklasse
Gewünschte Zimmerklasse
Anzahl der Personen
Gewünschte Zimmer
Ihre Nachricht an uns
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

Close Menu